Herzlich Willkommen bei CellNet ®

Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme


Fahrer Assistenz Systeme

Toter-Winkel-Assistent mit Radar-Sensoren incl. bundesweiter Montage vor Ort

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

zzgl. 19% MwSt.: 545,38 € incl. 19% MwSt.: 649,00 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Kurzübersicht

Toter-Winkel-Assistent mit Radar-Sensoren incl. bundesweiter Vor-Ort-Montage 


- ECE-Prüfzeichen und E-Zulassung


- Profiqualität - nicht sichtbare Montage - wie ab Werk


- für alle Fahrzeuge bis ca. 12m Länge, Betriebsspannung 12Volt 

Toter-Winkel-Assistent mit Radar-Sensoren incl. bundesweiter Montage vor Ort

Doppelklicken Sie auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Toter-Winkel-Assistent mit Radar-Sensoren incl. bundesweiter Vor-Ort-Montage 

- ECE-Prüfzeichen und E-Zulassung

- Profiqualität - nicht sichtbare Montage - wie ab Werk

- für alle Fahrzeuge bis ca. 12m Länge, Betriebsspannung 12Volt 

 

 

 

Einfache Nachrüstung für PKW, SUV, WoMo, Vans, Transporter, LKW, Busse ... bis ca.12m Fahrzeuglänge und 12Volt Betriebsspannung

 "Ein System, dass zuverlässig  hilft, sicher die Fahrspur zu wechseln und Unfälle zu verhindern!"

Der Tote-Winkel-Assistent ist eine Sicherheitslösung zur Kollisionsverhütung und warnt den Fahrer zuverlässig bei Spurwechseln vor anderen Verkehrsteilnehmern, welche sich im schwierig einsehbaren toten Winkel links oder rechts neben dem eigenen Fahrzeug befinden.

Über zwei spezielle Radarsensoren, die jeweils hinten links und rechts unsichtbar, hinter dem Stoßfänger zu platzieren sind, scannt das innovative System während der Fahrt einen Bereich, der beiderseits des Fahrzeuges von den Außenspiegeln bis ca. zwölf Meter hinter dem Fahrzeug reicht. 

Warum Radar-Sensoren anstatt Ultraschall-Sensoren? 

Tote-Winkel-Systeme mit Radar-Sensoren kommen mit nur einem Sensor auf jeder Fahrzeugseite aus, weil der Winkel und die Richtung zum Objekt durch den Doppler-Effekt gemessen und ausgewertet werden kann. 

Neben der akustischen Warnung, über einen in der Lautstärke regelbaren und abschaltbaren Buzzer, erfolgen die Warnhinweise optisch über zwei LED-Warnleuchten, welche vorzugsweise z.B. im Spiegeldreieck der Fronttüren oder der A-Säulen montiert werden können. 

Aktiviert wird der Tote-Winkel-Assistent über die Fahrzeugelektronik und unterbricht die Warnmeldungen beim Einparkvorgang automatisch, die Empfindlichkeit ist einstellbar. 

Das GPS-Modul aktiviert ab ca. 20  bis 150km/h die akustische Alarmierung des Tote-Winkel-Assistenten automatisch und schaltet bei unterschreiten von ca. 20km/h wieder ab, was zu einer angenehmeren und effektiveren Alarmierung besonders im dichten Stadtverkehr führt. 


 Vorteile

- Einfache Nachrüstung für alle PKW, SUV, Vans, Wohnmobile, Transporter, LKW, Busse...  geeignet

- Erhebliche Senkung von Verkehrsunfällen und der damit verbundenen Kosten

- Verbesserung des Fahrstils

- Funktionsfähig bei Tag und Nacht und nahezu allen Wetterverhältnissen

Verdeckte Sensor Montage hinter der Heckschürzenverkleidung

- Technik- und Materialbeschaffenheit in Erstausrüster Qualität


Lieferumfang

2 x Radarsensoren

1 x Control Box, abgeschirmtes Metallgehäuse

6 x Verlängerung Sensorleitung a. 5m

1 x Buzzer / akustischer Warnmelder

1 x GPS-Modul

2 x LED Auf- und Einbau Warnleuchten 22mm

1 x vorkonfektionierter Kabelsatz

1 x Sicherungen, Dioden, Installationsmaterial,  deutsche Einbau- und Betriebsanleitung

 

 Spezifikation

Nennspannung 12V
Betriebsspannung 9-16V
Arbeitstemperatur -40 - +80 °
Arbeitsstrom ≤ 200 mA
Erfassungsbereich bis 12m, -20 bis 150km/h

 

Hinweise zur Lieferung und Installation:

Der Preis beinhaltet die Lieferung eines Tote-Winkel-Assistenten mit Radar Sensoren, GPS-Speed-Modul und die bundesweite Montage auf dem Festland bei Ihnen vor Ort, in ein Kfz, incl. Kleinmaterial, An- und Abfahrt.

Alle benötigten Informationen wie Blinker-, Geschwindigkeits- und Rückfahrsignal werden analog über das bordeigene Netz abgerufen und beeinträchtigen das digitale Bordnetz von Ihrem Fahrzeug in keinster Weise.

Unsere Montagen werden in der Regel ohne sichtbare Kabelführung ausgeführt und lassen sich ggf. Rückstandslos bei einem Fahrzeugwechsel entfernen.

Kabel im Fahrzeug werden nicht durchtrennt, der Kabelsatz wird grundsätzlich nur auf vorhandene Leitungen im Sicherungsträger aufgelegt und separat abgesichert.

Das Systeme verfügt über die erforderlichen Zulassungen, hinsichtlich der typenunabhängigen E-Zertifizierung und verfügt über den Nachweis der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV). Ihr Gewährleistungsanspruch an den Fahrzeughersteller wird durch unsere professionelle Nachrüstung nicht beeinträchtigt.

Nach Ihrer Bestellung werden Sie von unserer Disposition kontaktiert und können einen für Sie günstigen Montagetermin abstimmen. Wir benötigen zur Montage einen überdachten und witterungsgeschützten Montageplatz, eine Garage oder Car-Port ist jedoch ausreichend. Die Montagevorlaufzeit in Deutschland beträgt ca. zwei bis vier Wochen, die Montagedauer incl. Programmieren und Einmessen beträgt ca. vier - fünf Stunden.

 Bei Fragen, auch zur Montage oder Positionierung in Ihrem Fahrzeug, sprechen Sie uns gerne an.


 Einbau-und Bedienungsanleitung MP14-CPL

 Bedienungs- und Installationsanleitung MG14CPL 00-06  

 

Distributed by: CellNet ®